Visselhöveder
Kultursommer 2016

17.8. - 21.8.2016

VisselTube

So funktioniert's

Hier in Kurzform der Ablauf Deiner Teilnahme an unserem Video-Wettbewerb VisselTube:

1. Mai - 31. Juli: Drehen und hochladen

Am Anfang steht die Idee: Du marschierst mit der Kamera oder dem Handy los und nimmst Deinen Film auf.
Danach stellst Du ihn fertig und beachtest dabei unsere Anforderungen.

    Der Film muss den Teilnahmebedingungen entsprechen - also
  • Recht und guten Sitten entsprechen,
  • kleiner als 100 MB sein,
  • maximal 5 Minuten lang sein und
  • eines der zugelassenen Dateiformate haben: mp4, mov und wmv.

Jetzt musst Du Deinen Film hochladen. Dafür brauchen wir ein paar persönliche Angaben. Wir haben das auf ein Minimum reduziert und fragen nur Deinen Namen, Telefonnummer und E-Mail-Adresse ab.

Nach dem Klick auf "Hochladen" musst Du etwas Geduld haben, denn das kann ein bisschen dauern. Kommt einfach darauf an, wie groß die Datei und wie schnell Deine Internetverbindung zum Hochladen ist.

Wenn das Video erfolgreich hochgeladen wurde, bekommst Du eine Mail. Darin findest Du den Link, unter dem Du Deinen Film vor dem Freischalten ansehen kannst und den Teilnahmecode, mit dem wir den Film eindeutig kennzeichnen.

Jetzt heisst es warten. Wir sehen uns Deinen Film an und entscheiden, ob er er im Wettbewerb gezeigt werden kann. Gib uns dafür 1 - 2 Tage Zeit.

Du kannst natürlich auch mit mehreren Filmen teilnehmen.

Wenn Dein Film im Wettbewerb gezeigt wird, bekommst Du eine Mail und der Film "wandert" in den öffentlich sichtbaren Bereich zu den anderen Filmen. Wenn Dein Film nach unserer Meinung nicht gezeigt werden kann, melden wir uns bei Dir, um wieso-weshalb-warum zu besprechen. Vielleicht liegen wir mit unserer Beurteilung ja falsch…

Du kannst Deinen Film jederzeit wieder löschen lassen. Schicke uns dazu bitte eine Mail, in der der Teilnahmecode stehen muss. Damit sichern wir, dass kein Konkurrent Dein Video löschen lassen kann.

31. Juli - 14. August: Bewertung

Am 31.7. um 12 Uhr beginnt dann die Phase der Bewertung, die bis zum 14.8. um 12 Uhr dauert: Jeder kann 1 x am Tag auf der Webseite einen oder mehrere Filme mit einem „den mag ich“ bewerten. Der Film mit den meisten Bewertungen bekommt den Publikumspreis.

Unabhängig davon bewertet unsere Jury alle Filme und vergibt die Jury-Preise 1 bis 3.

21. August: Preisverleihung

Am Sonntag, den 21.8. findet ab 11 Uhr das Kulturfrühstück – die große Abschlussveranstaltung des Kultursommers – statt. Ein Programmpunkt dabei ist die Vergabe der Siegerpreise. Vielleicht bist Du mit Deinem Film dabei. Wir drücken Dir die Daumen!